Projekt Set-Up

Warum “Set Up”?

  • Spare Zeit
  • kein Kümmern um das technische “klein – klein”.
  • Bleibe Herr:in über Gestaltung und Inhalt.
  • Bleibe Herr:in über alle Verträge (insbesondere Hosting-Vertrag).
  • Professioneller Internetauftritt.

Was beinhaltet “Set Up”?

  • Gemeinsame Klärung des Projektbedarfes.
  • Vorschlag und Auswahl eines WordPress-Themes (selbstverständlich Responsive).
  • Vorschlag und Auswahl eines Hosting-Anbieters.
  • Einrichtung WordPress inkl. relevanter Plugins für Sicherheit, SEO, Kontaktformular, BackUp.
  • Klärung Cookie-Banner und ggf. SSL-Verschlüsselung.
  • Beratung zu der Datenschutzerklärung & Impressum.
  • Einrichtung von ca. 6 Seiten. U.a. Homepage, Kontaktseite, über, Impressum, Datenschutz, Blog oder Angebots-Seite (alles in Abhängigkeit vom besprochenen Projektbedarf).
  • Einarbeitung in die Grundfunktionalitäten von WordPress, Themes und Plugins.
  • Inkl. Support bei allen Fragen und Problemen für die ersten drei Wochen nach Installation.
  • Dokumentation für Theme und Plugins.

Was kostet “Set Up”?

Pay What You Want – Zahle, was dir meine Arbeit wert ist. Monatliche Abrechnung über Paypal oder per Überweisung, selbstverständlich mit Rechnung.
Oder zum Festpreis nach vorheriger Projekt-Absprache und Angebotsannahme.

Einführungs­angebot für Website Anfänger:innen

2 Stunden kostenloses Website-Einzel-Coaching

Portait von Jonas Zander - Hamburg - www.wp-tipps.de
Jonas Zander

Wünschst du dir eine persönliche und individuelle Website? Ich helfe dir gerne mit Tipps. Per Mail, Telefon oder Video-Telefonie.

Zur Online-
Termin-Reservierung:

Button-Bild

Ich freue mich über einen Austausch mit dir.
Meine Hilfe <-> dein Feedback.